Transform Learning into Experience

Pilvien ist ein digitales Ökosystem für bildungsaffine Organisationen.

Mit Pilvien integrieren Sie neues Lernen und neues Arbeiten in Ihren Alltag und fördern nachhaltig Innovation in Ihrer Organisation.

Pilvien wächst mit Ihren Zielen sicher in Ihre Zukunft.

Ein Ökosystem für soziales, informelles und kollaboratives Lernen und Arbeiten

Gehen Sie den nächsten Schritt: Mit Pilvien machen Sie aus Ihrem Intranet ein nutzerzentriertes Ökosystem zum Lernen und Arbeiten. Eine Plattform für personalisierte Lernerfahrungen mit der Sie Menschen und Inhalte vernetzen, diese effektiv Lernen und Arbeiten und Sie Ihre gesamten Prozesse und Geschäftsmodell digital integrieren können.

Geschützte Lern- und Arbeitsräume

Erstellen Sie individuelle Räume auf Basis von Vorlagen. Nutzer können in Teams selbstorganisiert lernen und zusammenarbeiten. Dabei werden diese von Experten begleitet oder beraten.

Lernen in der Community

Unterstützen Sie Kollaboration und Kommunikation auf allen Ebenen. Schaffen Sie eine effiziente "Community of Practice", in der Ihre Nutzer durch digitale Coaches oder Community Manager begleitet werden.

Digitales Lern-Ökosystem

Sparen Sie Zeit und Geld indem Sie Ihre internen und externen Nutzer, Ihre Inhalte und Prozesse in einem durchgängigen Ökosystem  mit einer einheitlichen Oberfläche vernetzen, betreiben und verwalten.

Vernetzung auf allen Ebenen

Durch Vernetzung Ihrer Nutzer und Inhalte fördern Sie das informelle und soziale Lernen. Ressourcen können bewertet, geteilt oder verlinkt werden, so dass Sie höchste Effizienz im Lernen und Wissenstransfer erreichen.

Organisation verwalten

Verwalten Sie Ihre gesamte Organisation in einer Plattform und integrieren Sie Prozesse und Geschäftsmodell. Schaffen Sie einen einheitlichen Zugang - intern und extern - in einer datenschutzkonformen Umgebung.

Vielzahl an Anwendungen

Die Plattform bietet eine offene Struktur und Schnittstellen um Ihren Alltag besser zu organisieren: einen App-Store, ein einfach zu bedienendes Content- und Dokumenten-Management bis hin zu E-Commerce.

Die digitale Lern- und Arbeitsumgebung für Ihre gesamte Organisation

Wir schaffen maßgeschneiderte Lösungen für die Zusammenarbeit und Kommunikation in bildungsaffinen Organisationen. Vertrauen Sie unserer jahrelange Erfahrung und über 250.000 Benutzer die mit unseren Lösungen lernen und arbeiten:

  • Ihr zentraler und sicherer Ort zum Lernen und Arbeiten
  • Motivieren Sie Ihre Nutzer durch eine optimale User Experience
  • Vernetzen Sie alle Beteiligten in Ihrer Social Community
  • Fördern Sie Kollaboration und Kooperation - intern und extern
  • Gestalten Sie passgenaue Lern- und Arbeitsräume auf Basis von Vorlagen
  • Vernetzen, kontextualisieren und personalisieren Sie Ihre Inhalte
  • Ganzheitlicher Blick durch Beratung, Assessment und Analyse
  • Integrieren Sie bestehende Kursangebote oder Softwaresysteme

Warum Sie sich für Pilvien entscheiden sollten

Lernerzentriertheit

Die Lernenden stehen im Mittelpunkt. Lehrende übernehmen die Rolle eines Lerncoach oder Community Manager.

Kompetenzorientierung

Legen Sie den Fokus auf Kompetenzentwicklung: individuelle Aufgaben werden definiert und Lösungsansätze entwickelt.

User Generated Content

Indem die Lernenden Wissen selbst erstellen und teilen, fördern Sie soziales und informelles Lernen in der Community.

Vernetztes Lernen

Durch Wissensnetzwerke haben Sie die Basis um das Potenzial des vernetzten und selbstorganisierten Lernens vollständig zu nutzen.

Praxisbezogene Inhalte

Lernbegleiter und Experten können passgenaue Inhalte zur Verfügung stellen und somit den Aufbau von Erfahrungswissen gezielt steuern.

Lerncoaches einbinden

Die Qualität der Lernenerfolge jedes Einzelnen wird durch die aktive Einbindung von Lerncoaches und Experten verstärkt.

Lernerorientierte Administration

Lernende können ihre Kompetenz- und Lernprozesse selbst administrieren. So fördern Sie selbstorganisiertes Lernen.

Dynamisierung des Lernens

Die hohe Dynamik in der Gestaltung von individuellen Lernsettings ermöglicht es Ihnen nachhaltige Lernstrategien zu entwickeln.

Aktuelles

Enterra entwickelt mit den IHKs und der Gründungswerkstatt Deutschland eine Schnittstelle zum Finanzierungsportal ermoeglicher.de der Deutschen Bürgschaftsbanken. Gründerinnen und Gründer können damit direkt in der Gründungswerkstatt Deutschland eine Finanzierungsanfrage an die Deutschen Bürgschaftsbanken übermitteln.

Seit über 10 Jahren ist die Gründungswerkstatt Deutschland (GWD) ein digitaler Arbeitsplatz zur Vorbereitung auf die Selbstständigkeit. Bereits über 140.000 Gründer nutzen das Tool, um kollaborativ Gründungsvorhaben zu planen und sich mit Experten der IHKs, Handwerkskammern und regionalen Wirtschaftsförderungen auszutauschen.

Digitale Herausforderung bedingt informelles Lernen - Lern- und Arbeitswelten befinden sich derzeit durch die Digitalisierung in einem Umbruch hin zu höherer Agilität. Mitarbeiter tragen mehr Eigenverantwortung, arbeiten in Teams an Aufgaben mit geringer Ergebnis- und Prozesssicherheit. Damit geht eine veränderte Rolle von Lehrenden einher.